The New England Journal of Medicine, 340(13), 1012–1020 (1999) http://content.nejm.org/cgi/content/extract/340/13/1012

The Expanding Spectrum of G Protein Diseases

Z. Farfel, H. R. Bourne, T. Iiri

Disease-causing mutations often reveal key pathways of physiologic regulation and their underlying molecular mechanisms. Mutations in the trimeric guanine nucleotide-binding proteins (G proteins), which relay signals initiated by photons, odorants, and a host of hormones and neurotransmitters, cause many diseases. For the most part, the diseases are confined to a set of fascinating but rare endocrine disorders (Table 1). A recent study suggests that mutations in G proteins can also lead to essential hypertension. If this study is correct, hypertension may be one of several common disorders caused by defects in this ubiquitous family of signaling …

back


© 2021 ALL RIGHTS RESERVED
The abstract is a scientific citation from the corresponding source. The copyright of the publisher is not affected by this citation.

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.