Operative Techniques in Otolaryngology-Head and Neck Surgery, 10(2), 113–120 (1999), DOI:10.1016/S1043-1810(99)80031-1

Fibrous dysplasia of the sinuses and orbit: Surgical techniques

K. Chowdhury, V. L. Schramm

Symptomatic fibrous dysplasia of the orbits and paranasal sinuses causing deformity or functional impairment is best treated with total or near total resection and reconstruction. Modern craniofacial and skull base surgical techniques permit this approach with relatively little patient morbidity. Autogenous split cranial bone grafts are optimal for reconstruction with allogenic cortical bone and hydroxyapatite cement providing additional contouring materials. If computed tomography imaging reveals optic canal encroachment and ophthalmologic evaluation shows visual disturbance from fibrous dysplasia involvement, then 3-wall optic nerve decompression should be performed concurrently with resection of the dysplasia. Careful and long-term follow-up of these young patients is essential for documenting the advantageous outcome of these treatment approaches.

back


© 2021 ALL RIGHTS RESERVED
The abstract is a scientific citation from the corresponding source. The copyright of the publisher is not affected by this citation.

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.